Zusammen erfolgreich

Gerade in diesen Zeiten wird uns wieder bewusst, wie eng wir mit unseren Partnern und Kunden verknüpft sind. Hier zeigt sich, dass auch wir nur erfolgreich sein können, wenn unsere Kunden erfolgreich sind. Das bedeutet für uns, die Gastronomie und alle anderen Partner so gut es geht zu unterstützen. Aus diesem Grund haben wir eine Sammlung von möglichen Ideen und Informationen zum Thema Covid-19 zusammengestellt.

Auch wenn Sie zu diesem Zeitpunkt hoffentlich schon die wichtigsten Schritte erledigt haben, haben wir die wichtigsten Links zu den grundlegenden Informationen und Unterstützungen von Covid-19-betroffenen Unternehmen noch einmal zusammengefasst:

Linksammlung

Robert Koch-Institu
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
Bundesinstitut für Risikobewertung
Bundesagentur für Arbeit
Übersicht zu den unterschiedlichen Hilfen der einzelnen Bundesländer

Wir alle hoffen, dass sich die aktuelle Situation hoffentlich bald beruhigen wird. Trotzdem wird Covid-19 uns alle und insbesondere die Gastronomie noch lange begleiten. Daher sollte man sich schon jetzt Gedanken machen, wie man mit der veränderten Situation umgeht, und sein Geschäftsmodell entsprechend anpassen. Wir haben einige spannende Ideen zusammengetragen:

Außer-Haus-Geschäft

Bedingt durch die Ausnahmesituation, bietet sich für einige Gastronomen das Außer-Haus-Geschäft an. Was hierbei zu beachten ist und welche Möglichkeiten es gibt, hat das Gastgewerbe-Magazin in einem informativen Artikel zusammengefasst. Zum Artikel.

Eigener Onlineshop

Gerade für Gastronomen, welche neben dem eigentlichen Geschäft noch hausgemachte Spezialitäten bereithalten, bietet sich aktuell die Möglichkeit, einen Onlineshop zu eröffnen. Viele Hersteller bieten aktuell spezielle „Corona-Angebote“ für ihre Software an. Im Internet finden sich zusätzlich viele spannende Artikel und Videos zum Thema eigener Onlineshop.

Zum Beispiel bei jimdo oder der Seite Für Gründer.

Neben den hauseigenen Spezialitäten bieten sich für den ein
oder anderen Gastronomen auch weitere Möglichkeiten für ein Onlinegeschäft. Hier
könnte z. B. eigenes Merchandise wie T-Shirts, Postkarten usw. der eigenen
Marke erstellt und verkauft werden. Dies kann natürlich mit unterschiedlichen
Werbeaktionen kombiniert werden. So könnten Stammkunden ihr Lieblingsrestaurant
mit dem Kauf eines T-Shirts bzw. der passenden Accessoires unterstützen.

Social Media

Gerade in diesen Zeiten zeigt sich, wie wichtig eine gute
Community ist. Wer hier schon vorher aktiv war, ist jetzt im Vorteil. Aber auch
wer bisher noch nicht wirklich im Bereich Social Media unterwegs war, hat jetzt
die Möglichkeit, diese zu nutzen. Über die unterschiedlichen Kanäle können
Kunden über Aktionen informiert und mit grundlegenden Informationen versorgt
werden. Besonders wichtig ist es, die Kunden über alle möglichen Kanäle über denkbare
Aktionen wie Außer-Haus-Angebote, aber auch den eigenen Status zu informieren.
Gerade in diesen Zeiten machen sich die Menschen verstärkt übers Internet
schlau.  

Weitere spannende Aktionen:

Das Wichtigste in dieser Situation ist, kreativ zu sein und neue Wege und Möglichkeiten für das eigene Geschäft zu finden. Wir haben ein paar spannende Ideen aus dem Netz gesammelt, welche vielleicht inspirieren und zum Nachmachen anregen:

stammgaestefunding.de
kochen-fuer-helden.de

Auch wenn uns das Thema Covid-19 noch lange begleiten wird,
können wir uns in unserem nächsten Beitrag hoffentlich wieder anderen Themen
widmen. Auf jeden Fall werden wir in den kommenden Wochen und Monaten an dieser
Stelle weitere spannende Themen für die Gastronomie und alle anderen Partner
präsentieren.

Wir freuen uns schon auf einen regen Austausch. Haben Sie weitere Ideen oder Anmerkungen? Dann kontaktieren Sie uns unter info@bindi.de


zurück zur Übersicht