Primavera

Zutaten:

  • bindi Torta Carote
  • bindi Mono Ricotta e Pere
  • bindi Mono Meringa
  • bindi Gran Gelato Pistacchio
  • Callebaut Mangopüree
  • WIBERG Pistazienkrokant
  • Frische Minze

Tipps:

Diese Dessertvariation eignet sich auch hervorragend als Dessert für zwei Personen


Zubereitung:

Gemischte Dessertplatte mit bindi Küchlein und Eis, ansprechend garniert mit Mangopüree und Pistazienkrokant.

  • Torta Carote über Nacht auftauen lassen.
  • Mono Ricotta e Pere mit einem warmen Messer vierteln, jeweils zwei Viertel auf einer Dessertplatte anrichten.
  • Aus der Torta Carote einen Kreis ausstechen. Mono Meringa halbieren. Beide zur Mono Ricotta e Pere auf der Dessertplatte anrichten. Eine Kugel Gran Gelato ebenfalls auf dazu anrichten.
  • Mit Pistazienkrokant, Mangopüree und Minze garnieren und sofort servieren.